Sie sind hier:
Lichtenborn > Gemeinde > Wahlen > Gemeinderat

Gemeinderatswahlen

Bekanntmachung des Ergebnisses der Mehrheitswahl zum Gemeinderat der Gemeinde Lichtenborn am 7. Juni 2009

Der Gemeindewahlausschuss hat in seiner Sitzung am 7. Juni 2009 das Ergebnis der Wahl zum Gemeinderat der Gemeinde Lichtenborn wie folgt festgestellt:

I.

Zur Gemeinderatswahl waren 283 Personen wahlberechtigt, davon haben 178 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 62,89 %.

II.

Die Stimmabgabe von 163 Wählern war gültig, die Stimmabgabe von 15 Wählern ungültig.

III.

In den Gemeinderat sind gewählt:

1. Friedhelm Hermes mit  106  Stimmen      
2. Eric Leick mit  85  Stimmen      
3. Günter Milbert mit  80  Stimmen      
4. Alois Leick mit  78  Stimmen      
5. Alois Hontheim mit  74  Stimmen      
6. Rainer Marbach mit  67  Stimmen  ohne Losentscheid
7. Dietmar Meinz mit  67  Stimmen ohne Losentscheid
8. Hermann Baumanns mit  56  Stimmen
      
IV.

Ersatzleute für den Gemeinderat sind:

1. Klaus Palzkill mit  26  Stimmen      
2. Bernd Kockelmann mit  25  Stimmen      
3. Stefan Schütz mit  23  Stimmen      
4. Helmut Rosen mit  14  Stimmen      
5. Joachim Kockelmann mit  13  Stimmen      
6. Helmut Endres mit  11  Stimmen      
7. Thomas Müller mit   6  Stimmen       
                                     

54619 Lichtenborn, 8. Juni 2009

Friedhelm Hermes
Ortsbürgermeister
als Gemeindewahlleiter für die Gemeinderatswahl